Gemeinsam mit unserem Partner für Grafische InformationsSysteme (GIS), der Ingenieurgesellschaft entera aus Hannover, haben wir DGF.online, das digitale Friedhofskataster für myHADES entwickelt, das es auf komfortable Weise ermöglicht, digitale Friedhofslagepläne in einem Webbrowser darzustellen, auszuwerten und zu bearbeiten. Dabei ist DGF.online speziell auf die Anforderungen und Bedürfnisse von Friedhofsverwaltungen abgestimmt.

Grundlage sind terrestrisch (vor Ort herkömmlich vermessen) oder photogrammetrisch (per Luftbild / Befliegung) aufgenommene, digitale Lagepläne, die bis auf die Grabstellen-Ebene centimetergenaue Darstellungen zulassen. Welche Voraussetzungen bzgl. der Vermessungsdaten erfüllt sein müssen, können Sie gern bei uns erfragen.
Auch beraten wir Sie bzgl. einer möglichen Digitalisierung evtl. vorhandener, gezeichneter Pläne.

Mit komfortablen Funktionen, wie dem z.B. aus google-maps bekannten Verschieben und Zoomen mit der Maus bzw. dem Mausrad ist die Bedienung kinderleicht. Selbstverständlich kann der Plan oder ein Ausschnitt hieraus auch auf Ihrem Drucker oder als pdf ausgegeben werden.

Dadurch, dass jede Grabstelle des Plans mit den Sachdaten aus myHADES direkt verknüpft ist, können Informationen und Auswertungen schnell und einfach in Echtzeit angezeigt werden. Bei Auswahl einer Grabstätte in myHADES wird auf der Karteikarte unter „GIS“ automatisch die entsprechende Grabstätte im GIS herausgesucht und passend skaliert angezeigt – und umgekehrt bei Klick in der Grafik auf eine Stelle die passende Karteikarte…

oben: Verknüpfen von Grabobjekten (links) mit den Stellen auf der Karteikarte (rechts)

unten: Übersicht des Verknüpfungsstatus‘

Weitere Vorteile eines GIS liegen dabei auf der Hand – schauen Sie sich dazu ein paar Screenshots mit Darstellungs- und Auswertungsmöglichkeiten von DGF.online an:

oben: freie / belegte Grabstätten anzeigen

obig: Grabstätten nach Grabarten gefiltert

oben: Grabstätten-Verbund markieren

oben: Stellen nach Nutzungsrecht-Ende (mit Farbskala grün – rot)

obig: Statistiken nach Nutzungs- und Grabarten inkl. Fläche, Anteil in Prozent und Anzahlen

oben: Messwerkzeug für Strecken (von-bis) und Flächen (in qm)

Durch den Wechsel in den Bearbeitungsmodus können die Objekte der Grafik bearbeitet oder neu gezeichnet werden – verändern Sie bestehende Geometrien, indem Sie das Objekt markieren und komplett oder nur die Eckpunkte verschieben, drehen und positionieren Sie usw.

Überzeugen Sie sich gern von der Leistungsfähigkeit dieses Zusatzmoduls für myHADES im Rahmen einer rund halbstündigen online-Präsentation! Für eine Terminvereinbarung stehen wir Ihnen unter Tel. 0 59 71 / 98 71- 0 oder per eMail an myHADES@org-team.com jederzeit zur Verfügung und freuen uns über Ihr Interesse!

Und die Kosten zur Nutzung dieses hilfreichen und informativen Moduls? Die starten bei 19,95 € monatlich und sind, wie üblich, nach der Anzahl der Grabstätten gestaffelt- gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot!

Weitere Informationen zu den technischen Voraussetzungen importierbarer Formatesowie zu einmaligen Einrichtungskosten finden Sie hier

Automatische Abrechnung von Friedhofsunterhaltungs-Gebühren (FUG)

Das optional erhältliche FUG-Ergänzungsmodul bietet die komfortable Abrechnung und den Seriendruck von Friedhofsunterhaltungs-Gebührenbescheiden.

Zu jeder Grabart können individuelle Friedhofsunterhaltungsgebühren hinterlegt werden, die nach verschiedenen Optionen und für frei wählbare Zeiträume abgerechnet werden können. Über die Probeabrechnungs-Funktion kann die Abrechnung simuliert und im Vorfeld geprüft werden, bevor eine endgültige Berechnung durchgeführt wird.

Nach erfolgter Abrechnung können die Bescheide en masse ausgedruckt und versendet werden. myHADES erstellt dabei automatisch personenbezogene Offene Posten (Sollstellungen), die über das integierte Buchungsprogramm bei Zahlungseingang verbucht werden können.

Zusätzlich erstellt myHADES Bankeinzugsdateien nach DTA- oder SEPA-Standard für Bescheidempfänger, die Einzugsermächtigungen erteilt haben. Bei erfolgtem Bankeinzug werden die Sollstellungen zu den Bescheiden von myHADES automatisch ausgebucht und Sie brauchen sich um nichts weiter zu kümmern…

eigenständig gestaltbare Auswertungen

Mit dem myHADES-Statistik-Modul werden eine Reihe von fertig vorkonfigurierten, praxisnahen Auswertungen und Statistiken mitgeliefert. Zusätzlich können über die Generator-Funktion aber auch eigene Statistiken, Auswertungen oder Listen selbst erstellt und als Vorlagen gespeichert werden.

Alle Statistiken werden im xls-/csv-Format erzeugt und können mit einer Tabellenkalkulations-Software bei Bedarf einfach weiter bearbeitet oder individualisiert werden.

Zum Leistungsumfang des Statistik-Moduls gehört außerdem eine Funktion zur Ermittlung von grabbezogenen Restwerten – der NFK-Bilanzierung. Hierüber ist es möglich, Werte, die für Eröffnungsbilanzen im Rahmen der doppischen / kaufmännischen Buchführung benötigt werden, einfach per Knopfdruck von myHADES centgenau ermitteln und ausgeben zu lassen…

Verwaltung und Verzinsung von Legats- / Vorsorgeverträgen

Mit dem optionalen Legate-Modul können Legate und Vorsorgeverträge verwaltet und abgerechnet werden. Durch Hinterlegung verschiedener Zinssätze, Zahlungswege / Treuhandkonten und deren Abrechnung zu beliebigen Zeiträumen steht Ihnen ein komfortables Werkzeug zur Verfügung, das die Legateverwaltung enorm vereinfacht.

Hinterlegte Legate / personenbezogenen Guthaben können z.B. zum automatischen und wahlweisen Ausgleich von Gebührenbescheiden oder FUG-Abrechnungen genutzt werden. myHADES erstellt zudem auf Knopftdruck Auswertungen, welche Guthaben noch bis zu welchem Zeitpunkt ausreichen und überweist gekündigte Verträge an deren Inhaber zurück…

Und neben den Personenkonto-bezogenen Buchungen wird zu jeder Zinsberechnung ein Excel-Protokoll als Beleg der gebuchten Beträge erzeugt:

Export von Buchungen an externe Finanzbuchführungen

Sie setzen bereits eine Software zur Finanzbuchführung ein und möchten Sollstellungen und / oder Zahlungseingänge aus myHADES hierher importieren, ohne sie mühselig nochmals manuell erfassen zu müssen?

Kein Problem: denn mit dem Buchhaltungs-Schnittstellenmodul von myHADES können Buchungsdatensätze (Gebührenbescheide und / oder Ist-Buchungen sowie bei Bedarf auch neue Personenkonten) via definierter Schnittstelle an diese übergeben werden.

So werden unnötig zeitaufwändige Doppelerfassungen sowie Fehlbuchungen ganz einfach vermieden!

myHADES bietet eine allgemeingültig aufgebaute Schnittstelle an, die für die meisten Standard-Finanzbuchhaltungen passend vorkonfiguriert ist. Falls das von Ihnen eingesetzte Verfahren ein bestimmtes Format voraussetzt ist auch das kein Problem: auf Anfrage erstellen wir diese nach der entsprechenden Datensatzbeschreibung indviduell für Sie…

myHADES-Pocket – die mobile Auskunft zu Grabstätten und Erfassung von Zustandsmängeln

Sie besitzen bereits ein Android-Smartphone bzw. -Tablet oder planen dessen Anschaffung? Dann können Sie dieses künftig übrigens auch zur mobilen Grabauskunft oder zur Erfassung von Grabmängeln nutzen!

myHADES-Pocket greift über eine verschüsselte Internetverbindung direkt von Ihrem Handy auf Ihre myHADES-Datenbank zu und ermöglicht Ihnen z.B.

  • die Suche nach freien oder belegten Grabstätten, Verstorbenen oder Nutzungsberechtigten
  • das Filtern nach bestimmten Grabarten,
  • das Anzeigen der aktuellen Belegung,
  • die Erfassung von Pflege- und Sicherheitsmängeln,
  • das direkte Zuweisen von gemachten Fotos zur Grabstätte,
  • die Kontrolle und Genehmigung von Grabmalen nach TA-Grabmal
  • Schnittstelle zur digitalen Standsicherheitsprüfung durch unseren Partner BSK
  • u.v.m.

Such-Ergebnis

Karteikarte des Grabes

Kontrolle / Erfassung eines Mangels inkl. Foto:

So erfasste Mängel werden durch die online-Verbindung direkt mit der myHADES-Datenbank abgeglichen und können nahtlos in der Verwaltung z.B. mit einem entsprechenden Serienbrief an die Nutzungsberechtigten weiterverarbeitet werden.

Genauso arbeitet man heute mit moderner und dabei einfach zu handhabender Technik!

Gern stellen wir Ihnen die myHADES-Pocket-App zum Testen zur Verfügung – wir sind sicher, dass Sie das spielerische Handling bei maximaler Effektivität überzeugen wird.

Eine Übersicht geeigneter Android-Smartphones finden Sie hier…